AUCH UNTERNEHMEN MÜSSEN ETWAS UNTERNEHMEN

WENIGER DRUCK AUF DIE UMWELT

Auch Unternehmen müssen etwas unternehmen

Unsere Um-Welt liegt uns am Herzen, wir haben ja nur die eine! Deshalb verpflichtet sich Kepnerdruck als Unternehmen zu Umweltschutz und zur Nutzung umweltschonender Technologien. Ob das manchmal unbequem sein kann? Natürlich. Aber wir übernehmen diese Verantwortung gerne – und machen einfach weniger Druck auf die Umwelt.

Standardmäßig Waldschützer

Printmedien aus kontrollierten Wäldern, die den Standards des FSC® oder des PEFC® entsprechen, tragen zum Erhalt einer intakten Umwelt bei. 2010 wurde Kepnerdruck erfolgreich mit beiden Siegeln rezertifiziert. Laufzeit bis 2020!

Eigenströmler

Seit 2007 setzen wir auf Stromgewinnung durch Photovoltaik – seit 2013 sogar mit Eigenverbrauch. Dass wir unseren kompletten Bedarf so noch nicht decken können ist richtig. Aber jedes Watt, das wir regenerativ erzeugen, entlastet die Umwelt.

Besser durch Technik

Wärmerückgewinnung bei Heidelberger CD 74:
Durch die Kombination aus Wasserkühlung und Rückführung der Wärmeenergie zur Aufwärmung des Drucksaales verringern wir den Verbrauch von Erdgas und schonen damit natürliche Ressourcen.
Onlineanbindung an Druckvorstufe und AXIS-Control: Das Zusammenwirken der Online-Anbindung der Druckmaschine an die Druckvorstufe und die Ausstattung mit dem Kontrollinstrument AXIS-Control führen zu einer besseren Voreinstellung und Kontrollierbarkeit der Maschine. So reduziert sie Makulaturbögen und damit Papier- und Farbverbrauch!